Bierlaune hin oder her,

unter Freunden hatten wir beschlossen eine Blues- und Soulband zu gründen!

Am Anfang stand die Idee,

dann kam die Umsetzung. Es wäre besser gewesen, im Frühjahr anzufangen. Wie dem auch sei, wir wollten starten und froren gerne… geplatzte Durchlauferhitzer und nicht mehr funktionstuechtige Heizstrahler waren das Ergebnis. Einige weigerten sich auf das vorhandene WC zu gehen. Früher war das bestimmt mal neu, sauber und liess sich wohl auch im letzten Jahrtausend spuelen. Aber egal, es ging auch so – aber einen eigenen Raum, mit benutzbarer Toilette, wollten wir dann doch schon.

Der eigene Raum,

allerdings waren ein paar Vorarbeiten nötig. Fegen, Fegen und nochmals Fegen. Anschliessend gab es nach unserem Bandgründungsabend Gespräche und “Sitzungen”, wie dieser Raum denn augestattet werden soll.

….ist nichts daraus geworden, wenigstens war er jetzt sauber!

Zu schön, um wahr zu sein.

Der offizielle Teil

Es stand die Entscheidung über den Bandnamen aus. Lange Rede kurzer Sinn, der bisherige wurde beibehalten…

Auftritt #1

hat uns Spaß gemacht. Im Laufe der Zeit haben wir dann auch einen neuen Proberaum gefunden.

Mittlerweile war das Jahr 2013 erreicht und pünktlich zum Jahreswechsel 2012/13  haben wir wieder einen neuen Raum bezogen, diesmal direkt in der Innenstadt von Alfeld!

Back to the roots! Seit 2014 sind wir wieder in unseren alten, schöneren Übungsraum gezogen!


-weiterlesen-